Herzlich Willkommen auf der Homepage des

SPD Ortsverbands Gundelfingen

Viktor Merenda wieder Mitglied im Kreistag

Für den kürzlich verstorbenen Lauinger Bürgermeister Wolfgang Schenk rückte bei der letzten Kreistagssitzung der Gundelfinger 2. Bürgermeister Viktor Merenda als Mitglied des Kreistages nach und wurde durch Landrat Leo Schrell vereidigt. Für Viktor Merenda ist der Dillinger Kreistag aber kein unbekanntes Terrain, schließlich war er bereits bis 2014 Mitglied des Gremiums. Merenda wird Mitglied im Ausschuss für Kreisentwicklung. Die weitere Besetzung bei Ausschüssen und Räten ändert sich wie folgt: Jürgen Hartshauser wird Mitglied im Kreisausschuss, Viktor Merenda sein erster Stellvertreter. Reinhold Sing wird Mitglied im Verwaltungsrat des Kommunalunternehmens des Landkreises, Merenda sein Stellvertreter. Das gleiche gilt auch für die Verbandsversammlung des AWV Nordschwaben. 

Trauer um Wolfgang Schenk

Die Gundelfinger Sozialdemokraten trauern um Wolfgang Schenk. Vielfältig war die Zusammenarbeit mit dem Lauinger Bürgermeister. Ob im Kreistag des Landkreises Dillingen, in der interkommunalen Zusammenarbeit der beiden Städte Lauingen und Gundelfingen oder aber auch in der Arbeit innerhalb der SPD. Mit Wolfgang Schenk verliert die Gundelfinger SPD nicht nur einen verlässlichen Partner, sondern vor allem verliert sie einen Freund. Unser Mitgefühl gehört in diesen schweren Stunden der Familie, allen Angehörigen und Freunden.

Ulrichspreis

Im Rahmen der Verleihung des Europäischen Ulrichspreises des Landkreises Dillingen an die Nothilfeorganisation „Ärzte ohne Grenzen“ hielt Frau Elke Büdenbender, Ehefrau des deutschen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, die Laudatio in der Dillinger Studienkirche. weiterlesen

Nordschwabenlauf

Mit einer kleinen, aber schlagkräftigen Truppe nahmen die Läufer des Gundelfinger SPD-Ortsvereins zum dritten Mal in Folge am 53. Nordschwabenlauf in der Gundelfinger Innenstadt teil.

Angeführt von Stadträtin Birgit Spengler trugen die roten Farben dieses Mal Miriam Hartshauser, Eberhard Schaufelberger, Ralph Haselmeier, Marc Baumgartner und Thomas Freitag. weiterlesen

Aktion AWV räumt auf 2018

Mit herrlichem Sonnenschein wurden die Helfer des Gundelfinger SPD-Ortsvereins für ihre Teilnahme an der Aufräumaktion „Der AWV räumt auf“ des nordschwäbischen Abfallwirtschaftsverband belohnt. Zum dritten Mal in Folge  befreiten die Gundelfinger Genossen um die beiden Stadträte Birgit Spengler und Jürgen Hartshauser das Gebiet rund um den Gundelfinger Bahnhof von Unrat. weiterlesen

Kriegerdenkmal

Im Jahr 2016 beschloss der Gundelfinger Stadtrat die Sanierung des Kriegerdenkmals und die Neugestaltung der westlichen Bleiche.

Daraufhin wurde von Seiten der Stadt ein landschaftsarchitektonischer und ein künstlerischer Wettbewerb ausgelobt. Bei der Wettbewerbsaufgabe handelte es sich um die Umgestaltung der Anlage des Kriegerdenkmals in eine Friedensgedenkstätte und deren angemessene Integration auf der Bleiche. weiterlesen

Baugebiet Bauernfeld 3

Nachdem im Baugebiet Mühlenweg in Echenbrunn jetzt alle Bauplätze einen Käufer gefunden haben, hat die Stadt Gundelfingen jetzt den letzten Schritt eingeleitet um die Bebaubarkeit des 3. Abschnittes des Baugebietes Bauernfeld Ost voran zu bringen. Der Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung nun die Kanalbauarbeiten, die Straßenbauarbeiten und die Straßenbeleuchtung an die bei der öffentlichen Ausschreibung am günstigsten anbietenden Baufirmen vergeben. weiterlesen

Stellungnahme zum Kreishauhalt 2018

Stellungnahme der Geschäftsführerin der SPD-Kreistagsfraktion Mirjam Steiner:

Sehr geehrter Herr Landrat,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion haben sich in den letzten Wochen sehr intensiv mit dem Haushalt 2018 beschäftigt und die darin verborgenen Chancen und Risiken diskutiert. weiterlesen

.