Herzlich Willkommen auf der Homepage des

SPD Ortsverbands Gundelfingen

Stimmkreiskonferenz - Thomas Reicherzer zum Bezirkstagskandidaten nominiert

Mit sechs von knapp vierzig Delegierten war der Gundelfinger SPD-Ortsverein auf der Stimmkreiskonferenz im Gasthaus „Zum Schwanen“ in Wertingen sehr gut vertreten. Birgit Spengler, Thomas Reicherzer, Michael Stark, Bernd Duscheck, Uwe und Jürgen Hartshauser nominierten dabei die Kandidaten für die im Herbst 2018 stattfindenden Landtags- und Bezirkstagswahlen. weiterlesen

Weihnachtsmarkt

Einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt auf der Bleiche in Gundelfingen konnten dessen Besucher erleben. Am Sonntag war sogar ein Hauch von weißer Weihnacht zu spüren.

Mittendrin dieses Jahr zum zweiten Mal der Ortsverein der Gundelfinger SPD mit seinem Stand. weiterlesen

Ausflug der SPD-Frauen zum Tollwood

„Tolle Frauen auf’s Tollwood“. Unter diesem Motto fuhren die Frauen der Gundelfinger SPD in die bayerische Landeshauptstadt. Per Bahn ging es von Offingen aus, unter Leitung der beiden SPD-Stadträtinnen Birgit Spengler und Vera Schweizer, nach München. Ziel dort war das Winter-Tollwood-Festival auf der Theresienwiese. weiterlesen

Kirchweihwanderung

Obwohl die Wanderung der Gundelfinger SPD kurz nach Kirchweih inzwischen eine Tradition ist, war doch dieses Jahr alles neu. Durch den Tod von Maria Brech, der Wirtin vom Gasthaus Sonneneck in Medlingen, bei der die Gundelfinger Genossen fast vierzig Jahre eine liebgewordene Gastgeberin gefunden hatten, mussten sich die Sozialdemokraten aus Gundelfingen neu orientieren. weiterlesen

Friedhöfe

Auf Antrag der SPD-Stadtratsfraktion wurde eine Bestandserhebung der Friedhöfe in Echenbrunn, Gundelfingen und Peterswörth durchgeführt. Diese wurde in einem Sachvortrag in der Sitzung vom 19.10.17 den Gundelfinger Stadträten vorgestellt. Es wurde dabei festgestellt, dass sich der Friedhof in Peterswörth in einem sehr guten Zustand befindet. Hier sind nur kleinere Reparaturarbeiten durchzuführen. weiterlesen

Baugebiete

Anfang Oktober diesen Jahres endete die Bewerbungsfrist für die Bauplätze des Baugebietes Mühlenweg in Echenbrunn. Vom Stadtrat waren für die Vergabe der Bauplätze Richtlinien für die Vergabe und ein Bewertungssystem erarbeitet worden. Für die SPD-Stadtratsfraktion war hier maßgeblich Hans Stenke beteiligt. Mit den Vergabekriterien wurden familiäre Situation, Vermögen und Einkommen, Wohnsitz und Arbeitsplatz sowie ehrenamtliches Engagement betrachtet und bewertet und für die Verteilung der Bauplätze herangezogen. weiterlesen

.