Stadtratsjubiläum Siegfried Wölz

Auf der letzten Stadtratssitzung am 12.05.2016 erfuhr ein Gundelfinger Sozialdemokrat eine ganz besondere Ehrung, denn beinahe auf wenige Tage genau ist Siegfried Wölz seit nunmehr 50 Jahren Mitglied des Gundelfinger Stadtrats. In diesen Jahren hat er die Entwicklung Gundelfingens entscheidend mitgeprägt.

 

Große Verdienste erwarb er sich bei der Eingliederung der Stadtteile Echenbrunn und Peterswörth  im Zuge der Gebietsreform sowie bei der Altstadtsanierung. Von 1972 bis 2014 war Siegfried Wölz Vorsitzender der SPD-Stadtratsfraktion und ist seit 2014 Baureferent des Stadtrates.

 

In seiner Laudatio würdigte Bürgermeister Franz Kukla die kommunalen Verdienste von Siegfried Wölz und dankte ihm im Namen der Stadt Gundelfingen mit der Verleihung der Bürgermedaille.